„Haus der Ewigkeit“ – der jüdische Friedhof

Aufgaben

  1. Jüdische Friedhöfe sind besondere Stätten der jüdischen Kultur; informiere dich hier darüber genauer. Recherchiere hierzu bitte auch im Internet (z. B. Onlinelexikon). Fasse deine Ergebnisse stichwortartig zusammen.
  2. Lies den Text zur Ausstellungstafel „Der jüdische Friedhof in Schweich“ (hier) und ergänze deine Ergebnisse von Aufgabe 1 entsprechend.
  3. Auf der Ausstellungstafel sind diese beiden Grabsteine mit der Übersetzung der Inschriften abgebildet:

  • Was wird auf den Inschriften über die Verstorbenen ausgesagt?
  • Vergleiche diese Inschriften mit denen auf christlichen Grabsteinen. Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede stellst du fest?
  • Im Text der Quelle aus Aufgabe 1 findest du folgende Feststellung: „Die Inschriften auf den Gräbern bilden mit ihren Zitaten aus Bibel, Talmud und anderer Literatur eine eigene Literaturgattung“. Was ist damit gemeint? Finde zu einigen Bibelzitaten die entsprechende Stelle im Alten Testament (Hilfe: Suchmaschine im Internet).